Daniela

„Wenn die Fassade bröckelt und die Maske verschwindet, wenn wir beide zu Menschen werden, nackt und unverfälscht, dann begegnen wir uns.“

(Khalil Gibran)

Meine tantrischen Ganzkörpermassagen sind eine Liebeserklärung an Dich als körperliches Wesen. Du darfst so sein, wie du bist und mit deinem Körper und deiner Seele eine Auszeit genießen.

Gönne Dir Deine individuelle Erfahrung mit Deinem eigenen Körper auf eine achtsame, nahe und lustvolle Reise zu gehen und genieße meine ätherischen, seidenweichen und/oder kraftvollen dynamischen Berührungsqualitäten ohne Ziel etwas erreichen zu müssen – ein Geschenk des Spürens an Dich selbst und ein Akt tiefer Selbstliebe und Urvertrauen, Geborgenheit und Sinnlichkeit. Durch vollkommene Hingabe und fließende Berührungen kannst Du in Deinen Körper eintauchen und Deine eigene ureigenen Kräfte spüren und leben.

Während der körpernahen und intimen Massage mit ritualcharakter wird dein gesamter Körper berührt und wertgeschätzt. Warmes Öl, zarte Federn und Tücher erwecken Deine Sinne. Eine Möglichkeit, Deine Aufmerksamkeit nach innen zu richten und Dich hinzugeben und zu genießen und anzunehmen, was der Moment zeigt. Deine ganze Körperenergie wird wieder neu bewegt und in einer ganzheitlichen Weise neu ins fließen gebracht. Die dabei entstehende erdende und sinnliche Ganzkörpermassage mit wärmenden Kokosöl bringt durch verschiedene dehn-und bewegungselemente deinen Körper in eine ungeahnte Flexibilität. Dadurch wird deine Körpersystem und deine Lebensenergie gereinigt und in deinen natürlichen Fluss gebracht. Körperliche Blockaden lösen sich auf, dein Geist wird klarer und dein Körper erlebt den Zustand des bedingungslosen Seins und eine Verbundenheit zu deinem inneren Wesenskern.

Optional: Deine Tantra-Massage als entpanzerte und heilsame Körperarbeit

Sehr oft werden emotionale und körperliche Verletzungen und Gefühle abgekapselt und in bestimmten Körperregionen gespeichert. Diese werden oft als dauerhaft schmerzende, unbewegliche und unflexible oder unter Spannung stehende Körperareale bezeichnet. Diese Körperareale sind meist weniger empfindsam oder ganz vom Fühlen abgekapselt und der Energiefluss gehemmt, sodass sich Verspannungen, Verhärtungen und Unempfindamkeit zeigen. Besonders häufig werden traumatische Erlebnisse im Becken gespeichert, welche maßgeblich für ein weniger empfindsames und orgasmusärmeres Erleben sind.

Innerhalb der Tantra-Massage ist dies besonders für Frauen, als auch für Männer durch verschiedene Massage- und Atemtechniken diese Bereich wiederzubeleben und eine körperliches und mentales Loslassen zu fokussieren und die jene gepanzerten Körperbereiche wieder fühlbar macht. Durch einen sicheren äußeren, wie inneren Raum im eigenen Tempo wird auf körperliche und geistiger Ebene die Vorraussetzung für Heilung und Enspannung geschaffen.

Zusätzlich zur Tantra-Massage biete ich folgende Leistungen an:

  • Berührungsritual,
  • florales Berührungsritual,
  • Kakaoritual (besonders für Frauen geeignet),
  • Tarot-Kartenlegung / Astrologische Sitzung,
  • Gesichtsmassage
  • Abdominal-Massage
  • Ayurvedische Fuß,-Beinmassage, Fußreflexzonenmassagen,
  • Prostata-Massage

Lass mich Deinen Wunschtermin über das Preis- & Buchungsformular wissen.

Du bist als unser Gast in einer passiven, empfangenden Rolle. Gegenseitige Massagen und sonstige sexuelle Handlungen sind nicht Teil der Massage. Du bist eingeladen zu genießen und dich fallen zu lassen. Schreibe uns, falls du noch Fragen hast!

Über mich:
  • Geboren im Vogtland, Studium in Darmstadt & Frankfurt, Arbeits-und Lebensorte: Wien/Leipzig
  • lntensive Auseinandersetzung mit Körperarbeit, spirituelle und therapeutische Körperwahrnehmung, Sexualität u. a. bei Ilan Stephani, Daniel Odier, Bernd Senf, Andreas Rothe
  • Weiterbildung zur ehrenamtlichen Hospizhelferin, Auseinandersetzung mit Sterbebegleitung und Trauerarbeit
  • Tantramassage für Frauen / Schoßraumwelten
  • Ausbildung zur Tantra-Masseurin / Diamond Lotus Institut
  • Body in Move / Diamond Lotus Institut
  • Ayurvedische Fußmassage / Uta Kundler
  • Abdominal-Massage / Jenny Schilbach