Akt & Boudoir Fotografie

Fühlst Du Dich von unserer Bildästhetik angesprochen und verspürst den Wunsch nach eigenen Aktfotografien? Ob ganz natürlich-pur, in einem wundersamen (erotischen) Boudoir-Setting oder in Symbiose mit der Natur – Dein inneres Erleben ist der Dreh- und Angelpunkt deiner Session – und das macht die Fotografien für Dich/Euch so wertvoll. Wir schauen gemeinsam, um was es wirklich geht und nähern uns der Essenz der Bildsprache. Kein Posing – die Fotografien entstehen ganz nebenbei aus deinem Erleben heraus und bekommen dadurch ihren tiefen, emotionalen Wert. Deine persönliche Favoriten können wir Dir als hochwertige Fine-Art-Prints in Galeriequalität entwickeln lassen.

Beschreibe uns zunächst so genau wie möglich Dein Anliegen. Daraufhin entwickeln wir gemeinsam Dein Setting. Egal wie fotoerfahren Du bist – wir begleiten Dich bei jedem Schritt, von der ersten Vision bis zu den fertigen Fotografien.


Beispiel-Sessions

Massage mit fotografischer Begleitung

***Lass Dich nicht nur von Daniela’s tantrischer Berührungskunst in den siebten Himmel emporfliegen sondern dein inneres Leuchten von Frauke aug-fühlen und fotografisch einfangen. Wir sind Zeugen Deiner Schönheit und Deinem intimen Erleben.

Boudoir

***Sinnlichkeit & Erotik. Lass mich hinein, in Dein inneres Boudoir – dem verborgenen, sicheren Ort in Dir, wo Du deine Sinnlichkeit und Lust erkundest. 

Wir begegnen uns an einem wundersamen Ort, wo es kein richtig und falsch gibt. Welche aufregenden, verbotenen, sinnlichen Aspekte deiner sexuellen Fantasie kennst Du vielleicht sogar noch nicht einmal selbst? Zusammen erspüren wir, was es allein nie zu entdecken gäbe: die Synergie unserer angeregten Geister.

Naturspirituelle Berührung

***Wenn du eine ganz besondere Beziehung zu künstlerischen Fotografien und/oder zu Pflanzen und Blumen hast, entwickeln wir dein ganz eigenes Berührungsritual als fotografische und/ oder naturrituelle Berührungs-Session. Wir kombinieren Bedeutung und Qualitäten der Pflanzen mit deiner Intentionssetzung und unserer Berührungsqualität.


Erfahrungs-Impession:

„Ich hatte das Gefühl, als müsse ich mit etwas Alten, Schweren in mir abschließen und Platz für das Neue und Ungewisse schaffen. Ich bin sehr, sehr dankbar für diese intensiven und – für mich doch sehr intimen Momente, in denen ich einfach sein durfte ohne das Gefühl gewertet zu werden. Mir wurde Raum geschaffen, um mich fallen und gleichzeitig halten zu lassen. Und ich spüre durch die entstandenen Bilder immer wieder, wie das Leben in mir wachgerüttelt wurde.“ Ganze Bilder-Serie